Stadtrundfahrt am 6. April 2019

2019 04 06 Stadtrundfahrt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 245.9 KB

Neujahrsempfang 2019

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es egal, was uns trennt

Ernst Ferstl

Mit dem Miteinander ist es ja immer so eine Sache: dort, wo es am nötigsten wäre, funktioniert es meistens überhaupt nicht. Ganz anders bei der Interessengemeinschaft Iburger Straße, kurz IGIS genannt. Dort hat man sich in der Gemeinschaft der guten Sache verschrieben. Diese ,gute Sache' wird mittlerweile in der gemeinnützigen Stiftung Peter-Jeda-Fonds abgebildet. Dort werden im Rahmen des Möglichen Förderprojekte, u.a. aus der Jugend- und Altenhilfe, Sport, Denkmalschutz und Völkerverständigung im Bereich Iburger Straße und darüber hinaus unterstützt.

Der alljährlich stattfindende Neujahrsempfang ist somit eine gute Gelegenheit, sich bei allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern zu bedanken. Welche Ziele der IGIS im vergangenen Jahr erreicht wurden und welche Aktionen für das Jahr 2019 geplant sind, fasste die Vorsitzende, Petra Jeda, in ihrer Rede noch einmal zusammen.

Für die musikalische Untermalung konnte Uwe-Kersten Uecker gewonnen werden, der mit seiner Handpan und den anschließenden Gedichten die Zuhörer verzauberte.

Die diesjährige Gastrednerin, Nancy Plaßmann, ist seit einigen Monaten Vorstandsmitglied der Sparkasse Osnabrück und weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig eine funktionierende Gemeinschaft nicht nur für den persönlichen Erfolg, sondern auch ganz allgemein zur Erreichung von Zielen ist.

Nach dieser Veranstaltung kann man sicher sein, dass die IGIS auch in diesem Jahr wieder zeigt, wie man miteinander eine ganze Menge Gutes bewirken kann.

Vermissen Sie einen Artikel zu einer

unserer Veranstaltungen?

Schauen Sie doch einfach mal in unser Archiv ....


In Memoriam

Peter Jeda, † 2012

Gründer der IGIS

                                                                                                                                                                                   

                                                                                                                                                                       

Besucherzähler: